Bergwandern für Genießer

7. November 2019

Eine Wanderung durchs Val Trupchun ist der ideale Ort für Wildbeobachtungen. Im Tal tummeln sich Steinböcke, Gämsen, Murmeltiere und Hirsche. Besonders im Herbst zur Brunftzeit der Hirsche lohnt sich ein Besuch. Heute unternehmen wir mal eine Wanderung der anderen Art. […]

  Weiterlesen →
30. Oktober 2019

Direkt von Scuol aus startet die Rundwanderung zum malerischen Lai Nair und zum Schloss Tarasp, dem Wahrzeichen des Unterengadins. Eigentlich haben wir an diesem schönen Herbsttag eine Wanderung im Val Mingèr zum Beobachten von brünftigen Hirschen geplant. Unser Vorhaben endet […]

  Weiterlesen →
17. Oktober 2019

Eine kurzweilige Wanderung in der Nähe des Nufenenpasses führt zur Capanna Corno Gries und weiter zum Griessee. Der Rückweg erfolgt auf der selben Strecke, da der Weg zur Abzweigung Griespass aufgrund Steinschlaggefahr dauerhaft geschlossen ist. Alternativ kann man nach Ladstafel […]

  Weiterlesen →
9. Oktober 2019

Die Fuorcla Surlej gilt als einer der schönsten Aussichtspunkte im Engadin. Sie bietet einen herrlichen Blick auf den Piz Bernina und den Piz Roseg. Von der Mittelstation Murtèl der Corvatschbahn erreicht man die Fuorcla Surlej auf einem einfachen Weg in […]

  Weiterlesen →
7. Oktober 2019

Der Gibidum Panoramaweg bietet eine fulminante Rundumsicht auf eine Reihe Viertausender. Der Aufstieg über den Kapellenweg von Visperterminen und die Wanderung über den Gsponer Höhenweg bis Gspon runden das Wandererlebnis ab. Von Visperterminen über den Kapellenweg nach Giw Visperterminen ist […]

  Weiterlesen →
19. September 2019

Zu Fuss auf den Grimselpass geht es auf der Via Sbrinz einem alten Säumerweg folgend über Handeck, vorbei am Räterichsbodensee, dem Grimsel Hospiz bis hinauf auf den Pass. Anders als bei der Fahrt mit dem Auto, hat man beim Wandern […]

  Weiterlesen →
15. September 2019

Eine wunderschöne Rundwanderung im Prättigau führt von St. Antönien über den Partnunsee hinauf zur Carschinahütte, weiter zum Carschinasee und von dort zurück nach St. Antönien. Von St. Antönien zum Partnunsee Los geht es an der Bushaltestelle (oder Parkplatz bei Anreise […]

  Weiterlesen →
9. September 2019

Der Horizontweg führt von der Engstlenalp über die Tannalp bis nach Planplatten. Er bietet für jeden Geschmack etwas: türkis leuchtende Bergseen, Gipfelglück und jede Menge Panorama. Anreise zur Engstlenalp Die Wanderung startet auf der Engstlenalp, die man am besten mit […]

  Weiterlesen →
1. September 2019

Wer technisch noch einfacher als das Breithorn auf einen 4000er der Alpen stehen möchte, ist beim Bishorn gut aufgehoben. Vorausgesetzt, die Kondition stimmt. Am Gipfeltag stehen immerhin 2500 Höhenmeter im Abstieg auf dem Programm. Die Anreise ins Val d’Anniviers von […]

  Weiterlesen →
23. August 2019

Die Vier-Seen-Wanderung führt von Engelberg über den Jochpass weiter zur Engstlenalp und schliesslich hinauf zur Melchsee-Frutt. Wie der Name bereits verrät, passieren wir unterwegs vier wunderschöne Bergseen. Doch nicht nur das. Wir kommen dem Titlis, einem der beim internationalen Publikum […]

  Weiterlesen →

KOMM MIT UNS ALS NUFF!

Mufflons
Wir sind Familie Mufflon und zeigen Dir Bergwanderungen für Genießer im deutschsprachigen Alpenraum, manchmal auch weltweit.

CAMPZ TOP OUTDOORBLOG

FOLGE UNS AUF INSTAGRAM