Bergwandern für Genießer

12. Januar 2020

Der Alpenpanoramaweg führt vom Bodensee einmal quer durch die Schweiz bis hinunter nach Genf. Auf einfachen Wanderwegen bewegt man sich meist im grünen Hügelland und lernt die Voralpenregionen der Schweiz kennen. Der Blick in die Ferne zeigt uns ein schönes […]

  Weiterlesen →
4. Januar 2020

Das Landwasserviadukt gilt als Wahrzeichen der Rhätischen Bahn. Nach der Abfahrt im Bahnhof Filisur geht es zunächst durch einen Tunnel, aus dem die Bahn direkt auf das 65 Meter hohe und 136 Meter lange Viadukt fährt. Es zählt seit 2008 […]

  Weiterlesen →
7. Dezember 2019

Der Bostg (rätoromanisch, ausgesprochen Bos-tsch) ist ein erstklassiger Aussichtsberg nahe Disentis. Sowohl von Disentis als auch von Sedrun führen einfache Wanderwege hinauf. Wir beschreiben eine Runde von Disentis über den Gipfel des Bostg und über den Höhenweg nach Caischavedra. Die […]

  Weiterlesen →
26. November 2019

Die Wanderung auf den Mot Tavrü ist keine gewöhnliche Gipfelbesteigung, sondern ein Gesamterlebnis, das bereits auf der holprigen Fahrt zum Ausgangspunkt S-Charl beginnt. Nach dem Aufstieg durch das alpwirtschaftlich genutzte Val Tavrü erreicht man im Gipfelbereich die Grenze zum Schweizerischen […]

  Weiterlesen →
7. November 2019

Eine Wanderung durchs Val Trupchun ist der ideale Ort für Wildbeobachtungen. Im Tal tummeln sich Steinböcke, Gämsen, Murmeltiere und Hirsche. Besonders im Herbst zur Brunftzeit der Hirsche lohnt sich ein Besuch. Heute unternehmen wir mal eine Wanderung der anderen Art. […]

  Weiterlesen →
30. Oktober 2019

Direkt von Scuol aus startet die Rundwanderung zum malerischen Lai Nair und zum Schloss Tarasp, dem Wahrzeichen des Unterengadins. Eigentlich haben wir an diesem schönen Herbsttag eine Wanderung im Val Mingèr zum Beobachten von brünftigen Hirschen geplant. Unser Vorhaben endet […]

  Weiterlesen →
9. Oktober 2019

Die Fuorcla Surlej gilt als einer der schönsten Aussichtspunkte im Engadin. Sie bietet einen herrlichen Blick auf den Piz Bernina und den Piz Roseg. Von der Mittelstation Murtèl der Corvatschbahn erreicht man die Fuorcla Surlej auf einem einfachen Weg in […]

  Weiterlesen →
15. September 2019

Eine wunderschöne Rundwanderung im Prättigau führt von St. Antönien über den Partnunsee hinauf zur Carschinahütte, weiter zum Carschinasee und von dort zurück nach St. Antönien. Von St. Antönien zum Partnunsee Los geht es an der Bushaltestelle (oder Parkplatz bei Anreise […]

  Weiterlesen →
2. August 2019

Das Vrenelisgärtli, der Zürcher „Hausberg“, ist eine ideale Hochtour am Anfang der Saison. Als frischgebackenes Mitglied des SAC Uto konnte ich mit anderen Vereinsmitgliedern zwei schöne Tage im Glarner Land verbringen. Das lang erwartete Hochtourenwochenende ist mitten im Juni. Nach […]

  Weiterlesen →
20. Juni 2019

Unter den steilen Wänden des Glärnischmassivs lädt der wunderschön gelegene Klöntalersee zum Baden und Entspannen ein. Wer daneben noch ein bisschen die Wanderbeine schwingen möchte, dem empfehlen wir eine Wanderung am Südufer des Sees von Vorauen bis Netstal. Anfahrt an […]

  Weiterlesen →

KOMM MIT UNS ALS NUFF!

Mufflons
Wir sind Familie Mufflon und zeigen Dir Bergwanderungen für Genießer im deutschsprachigen Alpenraum, manchmal auch weltweit.

CAMPZ TOP OUTDOORBLOG

FOLGE UNS AUF INSTAGRAM